Wut

Wut
1) Zorn я́рость . Raserei бе́шенство . feindseliges Gefühl зло́ба . Boshaftigkeit злость . aus Wut (los) weinen от я́рости [со зло́сти]. voller <in> Wut sein, von Wut erfüllt <ergriffen> sein быть в я́рости [бе́шенстве]. Wut bekommen <in Wut geraten> über jdn./etw. приходи́ть прийти́ в я́рость [в бе́шенство] из-за кого́-н . чего́-н . Wut packte <erfaßte> jdn. я́рость охвати́ла [бе́шенство охвати́ло] кого́-н ., кто-н . пришёл в я́рость [в бе́шенство]. jdn. in Wut bringen <versetzen> приводи́ть /-вести́ кого́-н . в я́рость [в бе́шенство], беси́ть вз- кого́-н . vor Wut etw. tun с я́рости , со зла . bersten, beben, (zer) platzen от зло́сти . vor Wut kochen <schäumen> кипе́ть вс- от я́рости [от зло́сти] [кипе́ть/- зло́бой]. vor Wut schnauben быть вне себя́ от я́рости [дыша́ть зло́бой]. blaß [blind] vor Wut бле́дный [слепо́й ] от я́рости . jdn. erfüllt Wut gegen jdn./etw. кого́-н . охва́тывает зло́ба на кого́-н . что-н . jd. hat Wut auf jdn. wegen etw. кто-н . пита́ет зло́бу к кому́-н . за что-н . unmittelbar, aus konkretem Anlaß кто-н . (о́чень) зол на кого́-н . за что-н . seine Wut äußern пока́зывать /-каза́ть свою́ зло́бу . seine Wut zügeln сде́рживать /-держа́ть свою́ зло́бу [свою́ я́рость]. seine Wut an jdm./etw. auslassen срыва́ть сорва́ть зло [свою́ зло́бу свою́ злость свою́ я́рость] на ком-н./чём-н. jd. richtet seine ganze Wut gegen jdn. кто-н . излива́ет всю зло́бу на ком-н . in sinnloser Wut etw. tun де́лать с- что-н . в поры́ве бессмы́сленной зло́бы . eine <große> Wut im Bauch haben быть злым как чёрт . seine Wut in sich hineinfressen подавля́ть /-дави́ть в себе́ гнев . sich in Wut reden входи́ть войти́ в раж
2) Heftigkeit бу́йство . mit voller Wut losbrechen: v. Orkan, Naturgewalt с невероя́тной си́лой
3) übersteigerter Eifer рве́ние . eine ungehemmte Wut des Arbeitens ниче́м не стеснённое рве́ние в рабо́те . mit einer wahren Wut an die Arbeit gehen с рве́нием , рья́но
4) Medizin бе́шенство

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Полезное


Смотреть что такое "Wut" в других словарях:

  • -wut — [vu:t], die; <Suffixoid>: in Bezug auf das im Basiswort Genannte als zu groß, heftig, leidenschaftlich empfundener Eifer: Arbeitswut; Bauwut; Daten[sammel]wut; Heiratswut; Lesewut; Reformwut; Sammelwut; Tanzwut. * * * wut, die; …   Universal-Lexikon

  • Wut — Wut: Das Substantiv mhd., ahd. wuot ist eine Bildung zu dem gemeingerm. Adjektiv ahd. wuot »unsinnig«, got. wōds »wütend, besessen«, aengl. wōd, aisl. ōđr »rasend«. Daneben steht das anders gebildete Substantiv aengl. wōđ »Ton, Stimme,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • WUT — is an acronym that may stand for: * Warsaw University of Technology, in Poland * Wroclaw University of Technology, in Poland * Wuhan University of Technology, in China *Wut can also be an alternative spelling of the word What …   Wikipedia

  • Wut — ↑Furor, ↑Rage …   Das große Fremdwörterbuch

  • Wut — Sf std. (9. Jh., wuoten 8. Jh.), mhd. wuot, ahd. wuot Stammwort. In der Bedeutung abweichend ae. wōþ Stimme, Gesang , anord. óđr m. Leidenschaft, Dichtung . Substantivierungen zu g. * wōda Adj. besessen, erregt in gt. wods, anord. ōđr, ae. wōd,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Wut — Wut, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Wut — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Zorn • Ärger • Temperament Bsp.: • Das, was er sah, erfüllte ihn mit Zorn …   Deutsch Wörterbuch

  • Wut — Zorn; dicke Luft (umgangssprachlich); Raserei; Gereiztheit; Aufgebrachtheit; Verdruss; Rage; Empörung; Ärger; Jähzorn; Verärgerun …   Universal-Lexikon

  • Wut — Die Wut (in gehobener Sprache auch lateinisch Furor) ist eine sehr heftige Emotion und häufig eine impulsive und aggressive Reaktion (Affekt), ausgelöst durch eine als unangenehm empfundene Situation oder Bemerkung, z. B. eine Kränkung …   Deutsch Wikipedia

  • Wut — Seine Wut hinunterschlucken (unterdrücken) müssen: seine angestauten Affekte verschweigen, seine Gefühle nicht frei äußern dürfen, Rücksichten nehmen müssen.{{ppd}}    Eine Wut im Bauche haben: hochgradig erregt sein. Im Badischen heißt es sogar …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Wut — Wu̲t die; ; nur Sg; Wut (auf jemanden / etwas) ein sehr heftiges Gefühl von Ärger und Zorn, bei dem man meist sehr laut wird <voll(er) Wut; eine Wut haben; in Wut kommen, geraten> || K : Wutanfall || ID eine Wut im Bauch haben gespr; sehr… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»